Sie suchen nach Generalisten mit Expertenwissen?
Dann lassen Sie unsere Kollegen ans Werk.

Beratung führender Versicherungen bei der Lösung neuer Herausforderungen.

Der traditionelle Versicherungsmarkt steht vor essentiellen Veränderungen – Digitalisierung von Geschäftsprozessen, disruptive Ansätze und Niedrigzinsphase sind nur einige der zu nennenden Beispiele. Bei all diesen Herausforderungen spielt die IT eine zentrale und wesentliche Rolle, um eine wettbewerbsfähige, effiziente und zugleich differenzierende Aufstellung am Markt zu gewährleisten.

Um den Wandel des traditionellen Versicherungsgeschäftes zu meistern, unterstützt die Insurance Praxisgruppe führende deutsche und internationale Versicherungen bei der Lösung von strategischen Herausforderungen, um digitale Chancen zu realisieren und Risiken abzuschwächen. Hierzu sind verschiedene Betrachtungswinkel und Vorgehen notwendig, z. B. der richtige Einsatz von Technologien und Innovationen, von IT gestützten Geschäftsprozessen, die Skalierbarkeit von IT-Dienstleistungen oder auch der Einsatz von agilen Methoden. Durch eine Vielzahl durchgeführter Projekte kann auf jahrelange Expertise entlang der gesamten Wertschöpfungskette zurückgegriffen werden. Darüber hinaus existiert umfangreiches branchenspezifisches Architektur- und Transformations-Know-how, um unsere Kunden bei den anstehend Aufgaben zu begleiten, Strategien zu entwickeln und diese entsprechend zu transformieren.

Mit dem Insurance Architecture Benchmarking bietet die Insurance Praxisgruppe ein im Versicherungsmarkt einzigartiges Instrument zur Erfassung und neutralen, herstellerunabhängigen Bewertung der Anwendungslandschaften großer Versicherungen. An unserem Benchmarking nehmen seit mehreren Jahren führende Versicherungsunternehmen im deutschsprachigen Raum teil. Es erlaubt auch bei großen Anwendungslandschaften mit sehr überschaubaren Aufwänden auf Seiten der Benchmark-Teilnehmer Transparenz hinsichtlich Komplexität, Flexibilität, Qualität und Stabilität zu schaffen. Zusätzlich bringen wir von Platinion unsere umfassende Markterfahrung sowie das Wissen über weitere Benchmark-Teilnehmer ein, um eine aussagekräftige kennzahlenbasierte Standortbestimmung sowie eine umfassende Potentialbewertung und Handlungsempfehlungen bieten zu können. Nicht zuletzt greifen wir im Insurance Architecture Benchmarking regelmäßig neue Themen wie Cloud und KI Readiness oder Digital auf, um die Eignung der Anwendungslandschaft für aktuelle und künftige Herausforderungen bewerten zu können.

Unsere Projekte

Wir unterstützen beim Stellen der architektonischen Weichen, helfen bei der Überwindung der Hürden, die mit Legacy-Architekturen verbunden sind, und übernehmen die Verantwortung für die Steuerung der dazugehörigen Transformationsprojekte. Besonders umfangreiche Projekterfahrung haben wir im Bereich IT-Strategie, -Transformation, -Organisation und Performance.

Dabei deckt die Insurance Praxisgruppe industrieweit alle Versicherungsbereiche ab, inklusive Lebens-/ Rentenversicherung, Sach- und Unfallversicherung, Krankenversicherung (PKV & GKV) wie auch Rückversicherung.

Um unsere globalen Aktivitäten greifbar zu machen, hier ein paar aktuelle Projektbeispiele

IT-Strategie

  • Entwicklung IT-Strategie und Professionalisierung zentraler IT-Prozesse
  • IT-strategische Begleitung der Neuausrichtung bei steigendem Kostendruck und sinkendem Umsatz im Exklusivvertrieb
  • Kurz- bis mittelfristige Neuausrichtung der gesamten IT durch Entwicklung einer neuen IT-Strategie und Professionalisierung von Entwicklungs- und Steuerungsprozessen

IT-Architektur

  • Architekturprüfung für die geplante Entwicklung einer zentralen Schadensplattform
  • Architektur-Review eines mehrjährigen Renovationsprogrammes
  • Bewertung des Bestandsführungssystems und Entwicklung einer Ablösestrategie
  • Prüfung der Ablösung eines Krankenbestands- und Leistungssystems
  • Bewertung der Tragfähigkeit eines spartenübergreifenden Bestandssystems
  • Aufzeigen architektonischer Handlungsempfehlung für die Portalstrategie
  • Begleitung der Transformation des Leistungsabrechnungssystems
  • Analyse zur Ablösung des bestehenden Kernsystems gegen eine Standardlösung
  • Komplexitätsreduktion von Kompositprodukten und -prozessen zur Befähigung einer SAP-Einführung zur Bestandsführung

Transformation

  • Ganzheitliche IT-Reorganisation einer führenden gesetzlichen Krankenkasse
  • Sicherstellung der IT-Transformation im Rahmen der Flächenreorganisation einer führenden gesetzlichen Krankenkasse
  • Ablösung der bisherigen Host-Anwendungen (Bestand Komposit) durch eine JEE-basierte Online-Anwendung
  • Integration von IT-Systemen und IT-Organisationen im Rahmen eines Mergers unter gleichzeitiger Modernisierung der Anwendungslandschaft
  • Aufbau einer eigenen Anwendungslandschaft nach Carve-Out
  • Stabilisierung und Modernisierung des historisch gewachsenen Vertriebssystems
  • Harmonisierung Workplace für 80 Tsd. Nutzer (inkl. Service Desk Offshoring)

Organisation

  • Go-Live einer neuen Organisationsstruktur
  • Konzeption der zukünftigen Flächenstruktur, sowie Planung und Begleitung der notwendigen Transformation
  • Design der Zielorganisation, Transformationssteuerung und Besetzung von Schlüsselpositionen

Performance

  • Signifikante Kostenreduktionen im Rahmen des Aufbaus eines European IT Infrastructure Shared Service Centers
  • IT-Standardisierung über 12 osteuropäische Länder
  • Einführung eines neuen, spartenübergreifenden Kernsystems
  • Technischer Review der Infrastrukturarchitektur
  • Überprüfung der Projektmanagement- und Entwicklungsprozesse sowie Analyse der Zielarchitektur für das Vertragsverwaltungssystem
  • Audit des operativen Providers für IT-Infrastruktur

 

Veranstaltungen und Weiterbildung

Die fachliche und persönliche Weiterentwicklung fördern wir mit einer Vielzahl von Angeboten, an deren Entwicklung, Durchführung und Erweiterung sich alle beteiligen können und sollen

Das Spektrum ist groß

  • Insurance-Praxisgruppentreffen, die dem regelmäßigen, projekt- und büroübergreifenden Austausch dienen und immer auch ein Gruppen-Event beinhalten
  • Expertenvorträge sowohl von Platinion- und BCG-Kollegen, als auch externen Rednern aus dem Insurance-Sektor
  • Gezielte Know-how-Entwicklung auch gemeinsam mit BCG (z. B. Blockchain, KI, Agile, Devops)
  • Veröffentlichung von Studien und Artikeln (z. B. Telematik bei Versicherern) sowie Präsentationen bei relevanten Veranstaltungen mit Kunden
  • Veranstaltungen der BCG Insurance Praxisgruppe, an deren Durchführung wir uns aktiv beteiligen

 

Personen, Erfahrungen und Profile

Wer sind die Kollegen, die sich auf Basis eigener konkreter Erfahrungen und Expertise und mit Unterstützung des gesamten globalen BCG/Platinion-Netzwerkes diesen Herausforderungen stellen

Jens, Senior Consultant, Köln
Seit 2016 bringe ich meine Erfahrung als Unternehmensberater in der Praxisgruppe Insurance für Platinion ein. Vor Platinion habe ich bereits für zwei andere Beratungshäuser in acht Jahren eine Vielzahl von Projekten im Erstversicherungsumfeld umgesetzt. mehr

 

 

Max, Senior IT Architect, Frankfurt
Nach meiner mehrjährigen Tätigkeit bei einem globalen IT- und Beratungsunternehmen mit Projekten in Europa und den USA bin ich seit April 2015 bei Platinion primär in der Insurance Praxisgruppe tätig. Im Fokus meiner Projekte stehen IT-Strategie und IT-Architektur. mehr

Robert Daniel
Associate Director und verantwortlich für die Praxisgruppe Insurance

Platinion GmbH
Erika-Mann-Straße 9
80636 München
Germany

Schreiben Sie uns